Fünftklässler besuchten die katholische Kirche in Neustadt

Kirchenbesuch_3

Wir sollten in der katholischen Kirche herumlaufen, bis ein Gong erklang. Nach jedem Gong sollten wir stehenbleiben und uns umschauen. Wir haben anschließend Fragen zu allem, was wir gesehen haben, auf Kärtchen geschrieben. Am Ende, als wir wieder alle zusammen saßen, beantwortete uns die Gemeindereferentin Mechthild Lotz unsere Fragen. Zum Schluss durften wir alle noch einmal hoch auf die Empore. Von dort oben hatte man einen ganz anderen Blick auf die Kirche.

Kirchenbesuch_2

Wir fanden den Kirchenbesuch schön: Marvin Kanngießer fand die Orgel am besten und Adrian Schäfer den sehr alten Taufstein. Celine Schmitt gefiel der Hochaltar und Anna-Lena Gies mochte die ganze Kirche. Auch den Beichtstuhl fanden wir spannend. Frau Lotz erklärte uns, wie und warum dieser genutzt wird. Zudem haben wir zum Beispiel erfahren, wie alt die Kirche ist, wer alles auf dem Hochaltar abgebildet ist, wie wertvoll die geschnitzten Figuren sind und wo die Hostien für die Eucharistiefeier aufbewahrt werden.

Kirchenbesuch_1

Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei der Gemeindereferentin Mechthild Lotz für die nette Kirchenführung und die Erklärungen!

Melina Herlein, Constanze Lotz und Rieke Rückershäuser

(Klasse 5a)