Leider lässt die Inzidenzzahl es nicht zu, dass nach den Osterferien der Präsenzunterricht der Stufen 1-6 stattfindet. Dieser ist bis voraussichtlich 30. April ausgesetzt. Die Schüler*innen erhalten ihre Wochenpläne und Videokonferenztermine über die schul.cloud. Die Klassen 7 und 8 befinden sich unabhängig davon weiterhin zu Hause. Lediglich die Schüler*innen, die an den Abschlussprüfungen teilnehmen, werden weiterhin vor Ort beschult (unter Berücksichtigung der Testpflicht – Sie wurden bereits über die Klassenlehrer informiert).