Berufsorientierung

//Berufsorientierung

Schüler lernten bei Fritz Winter Berufsbilder kennen

Über verschiedene Berufe informierten sich am Donnerstag, den 14. September, interessierte Acht- und Neuntklässler der Martin-von-Tours-Schule. Die Jugendlichen besuchten im Rahmen eines Projekttages die Firma Fritz Winter und lernten die Berufe Elektroniker, Industriemechaniker, Modellbauer und Eisengussmechaniker kennen. (mehr …)

Berufsorientierungsprogramm in der Jahrgangsstufe 8

Mit der Frage „Was will ich einmal beruflich machen?“ befassten sich über 30 Schülerinnen und Schüler der Martin-von-Tours-Schule ganz praktisch im Rahmen eines Berufsorientierungsprogrammes (BOP): Die beiden achten Klassen der Gesamtschule fuhren vom 30. Oktober bis 11. November jeden Tag ins Bildungs- und Technologiezentrum (BZL) nach Lauterbach. (mehr …)

In der Martin-von-Tours-Schule war Winter im Oktober

Am Freitag, den 7. Oktober, waren Mitarbeiter der Firma „Fritz Winter“ in der Martin-von-Tours-Schule in Neustadt zu Besuch und stellten den Schülerinnen und Schülern zwei Tätigkeitsfelder vor, die in dem Betrieb eine wichtige Rolle spielen. Außerdem veranstaltete die Firma zusätzlich noch ein Bewerbungstraining für die achten Klassen, die sich gerade intensiv mit der Berufsfindung befassen.
Zunächst stand die Begrüßung  an. Danach wurden die Achtklässler/innen in drei Gruppen aufgeteilt und den verschiedenen Arbeitsfeldern zugeteilt. Der erste Beruf, der vorgestellt wurde,  war der des Gießereimechanikers. Die Jugendlichen durften mit einem Modell und einem Formkasten ihre eigene Medaille aus Aluminium gießen. Der zweite Beruf war der des Technischen Modellbauers. Hier bekamen die Jugendlichen ein Stück einer Radienplatte, welches sie in verschiedenen Winkeln sägen, schleifen oder ausschneiden konnten.
Im Bewerbungstraining  wurden den Mädchen und Jungen anschließend Tipps für die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch gegeben. Abschließend gab es noch ein Abschlussgespräch, in dem die Schüller/innen ihre Kritik äußern konnten, welche sehr positiv ausfiel und zeigte, dass alle – Schüler und Referenten – sehr zufrieden mit der Veranstaltung waren.

Simon Hoffmann & Nico Spies (Klasse 10b)

Berufsorientierung

Berufsorientierung an der Martin-von-Tours-Schule in Neustadt

Die Martin-von-Tours-Schule in Neustadt bietet ihren Schülerinnen und Schülern ein abgestimmtes Berufsorientierungskonzept, das in den Klassenstufen 7-10 umgesetzt wird. In jeder Jahrgangsstufe werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt, die aufeinander aufbauend und fächerübergreifend dem Schüler oder der Schülerin eine individuelle Hilfe auf dem Weg zur Berufsfindung bieten. (mehr …)